fbpx

Vom Drama zur Selbstliebe

Jeder von uns ist mit seinen täglichen Dramen beschäftigt, der eine laut und offensiv, der andere leise, in sich, verschlossen. Was macht das Drama aus und warum ist es so fragwürdig, damit zu leben? Unsere täglichen Dramen zehren von unserer Lebensenergie. Wir geben...

No drama baby!

Dieses Mal unterhalten wir uns darüber, wie wir aus den Lebensereignissen Dramen machen und warum es sinnvoller ist, aus den Dramen auszusteigen. Denn mal ehrlich: Dramen gehen selten gut aus, oder? ;-) Hör dir unsere Ideen an, wie auch du aussteigen kannst – no...

Ist das ›Glück‹ abgenudelt?

 Sattes Grün, Sommerregen, Pfingstrosen.. Das macht doch richtig glücklich, oder? In unserer elften Folge sinnieren wir über das Glück. Oder: Ist das ‚Glück‘ schon abgenudelt? Zufrieden oder schon glücklich? Was können wir denn tun, damit wir – neben so...

Was-hat-deine-Selbstliebe-mit-der-Erde-zu-tun

Wir Menschen sind grundsätzlich energetisch verbunden mit Gaia, der Erde als Lebewesen. Über viele Jahrhunderte hinweg, haben wir uns durch unser wissenschaftliches Denken mehr und mehr aus dieser einst harmonischen Symbiose gedanklich entfernt. Wir spüren die...

Hellsinnigkeit | Teil-1

Themen dieser Folge sind, was ist Hellsinnigkeit, das energetische Feld, die materiellen Sinne, die Zirbeldrüse, das Gehirn.

Seelenpartner*in

Wodurch unterscheidet sich eine Beziehung von einer Partnerschaft? Gibt es Seelen-Partner? Was können wir tun, damit wir dem Partner/der Partnerin frei begegnen und nicht unsere alten Muster wiederholen?    

Die Komfortzone hat durchaus Vorteile

Die eigenen Komfortzonen in Frage zu stellen macht Sinn, denn meistens sind sie der Gewohnheitssumpf unseres Alltags. Vieles, was wir aus Gewohnheit tun, ist nicht erfüllt von unserer Energie und ist damit nicht auf dem „neuesten Stand“ unserer Bedürfnisse! Deswegen...