fbpx

Datum/Zeit
Sa 27.04.2024 - So 28.04.2024
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Stefanie Menzel

Kategorien


Seminar:
Gesundsheit & Organ Aufstellung
2024-April


Bitte meldet euch früh genug an, um euch einen Platz zu sichern.
HIER BUCHEN


 

Dein Körper als Wegweiser in deinem Leben!

Viele Menschen entdecken inzwischen für sich, dass ihr Körper mehr ist als ein nötiges Übel, das immer wieder mal zur Krankheit neigt! Er ist unser Wegweiser für ein bewusstes Leben. Meistens lassen wir uns von sogenannten Experten erzählen, was gesund ist und warum unser Körper vielleicht gerade nicht so fit ist. Dabei bist du selbst der beste Experte für deinen Körper. Nur du kannst wissen, was du brauchst und was genau für dich richtig ist im Leben. Dein Körper ist dein Wegweiser; lerne ihn zu lesen! Wenn du die Informationen deiner Organe verstehen kannst, bist du auf dem besten Weg dein gesamtes Leben in die richtigen Bahnen zu lenken!

Dein Herz ist dein Kompass und dein bester Freund!

Es gibt dir Kraft, Rhythmus und du solltest die Informationen deines Herzens ernst nehmen. Es schlägt für dich, seit du dich entschieden hast auf dieser Welt zu leben.

Dein Herz ist das zentrale Organ deines Körpers. Es nimmt alles Emotionen auf, verarbeitet sie und über dein Herz bist du mit deiner Umgebung in Verbindung. Es ist das zentrale Organ, nach dem sich die anderen Organe deines Körpers orientieren. Hast du emotionale Blockaden, macht sich dies nicht nur in deinem Herz bemerkbar, sondern alle Organe und dein gesamtes Körpersystem können in Mitleidenschaft gezogen sein. Wir nennen es Krankheit!

Für gewöhnlich sind wir uns unserer Organe nicht bewusst. Sie sind Teil unseres komplexen perfekt funktionierenden Körpers und sind mehr oder weniger kraftvoll und gesund. Sie sprechen zwar zu uns, aber wir wollen ihre Informationen und Hinweise nicht wahrnehmen. Wenn unser Körper und seine Organe sich nachhaltig bemerkbar machen, sind wir krank, aus der Bahn geworfen und können davon ausgehen, dass wir nicht auf unsere Gefühle gehört haben. Wenn wir unsere Gefühle nicht ernst nehmen, machen Organe, aber auch das Muskelsystem, Sehnen, Bänder, das Lymphsystem oder die Nerven durch Schmerz auf unser „nicht fühlen wollen“ aufmerksam. Meistens sind wir bemüht, die Symptome möglichst schnell zu beseitigen, um dem gewohnten Lebenstrott weiter zu folgen. Die meisten Hilfsmittel, die wir dann wählen, sind nicht nur hilfreich, sondern oft durch ihre Nebenwirkungen eine zusätzliche Belastung für das selbstheilungsorientierte Körpersystem.

Jedes Organ, hat durch seinen Schmerz, durch seine Krankheit, durch seine Auffälligkeit eine Botschaft für uns. Wahrscheinlich haben wir lebenslang oder zumindest schon viele Jahre unsere Gefühle nicht wahrgenommen oder schon gar nicht ernst genommen, sodass der Körper uns als letzte Instanz ausbremst!

Aus heilenergetischer Sicht sind Botschaften unserer Organe und unseres gesamten Körpers wichtige Hinweise, uns selbst zu erkennen, ganz zu werden. Sie geben uns die Möglichkeit, wieder in einem harmonischen und gesunden Miteinander von Körper Geist und Seele zu leben.

Bei der in der heilenergetischen Arbeit angewendeten Organaufstellung, „kommen deine Organe zu Wort“!Durch den Aufstellungsablauf einer sinnanalytischen Aufstellung kommt es zu tiefgreifenden Prozessen, die dein Herz in seine Kraft bringt und deine Organe entspannen lassen.

Ganz besonders in der aktuellen Zeit des Wandels, kommt unser Herz schonmal aus seinem Rhythmus, ist müde, erschöpft oder holpert durch die massive Energieerhöhung unserer Umgebung. Gerade jetzt solltest du sehr auf dein Herz achten, es lieben, ernstnehmen und pflegen! Wenn schulmedizinisch alle Eventualitäten abgeklärt sind, ist eine sinnanalytische Aufstellung eine wundervolle Möglichkeit, deinen Kompass Herz wieder einzunorden, um ihm vertrauensvoll durch die Wogen der Zeit folgen zu können!

Aus diesem Grund biete ich dir gerade jetzt 2024 die Möglichkeit, an einem Wochenende für Organaufstellungen teilzunehmen.


Ort:
Stefanie Menzel, Im Vogelsang 10, 67273 Weisenheim am Berg


Termine:
20./ 21.01.2024
23./ 24.03.2024
27./ 28.04.2024

Samstag und Sonntag jeweils 10-18 Uhr


Kosten:
250,- €


Info:
Es ist nur das gesamte Wochenende zu buchbar
Bequeme Kleidung und Hausschuhe sind empfohlen
Kaffee, Wasser, Tee und Snacks vor Ort


Begrenzte Teilnehmerzahl!


Bitte meldet euch früh genug an, um euch einen Platz zu sichern.
HIER BUCHEN