Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Die wenigsten würden zugeben, dass sie über andere lästern oder hinter ihrem Rücken reden. Aber über die viel zu kurzen Röcke der einen Kollegin oder den unangenehmen Händedruck des Onkels bei Familienfeiern haben viele schon gesprochen. Die haben es vielleicht auch einfach verdient? Klatsch und Tratsch hat niemand verdient, sagt Stefanie Menzel. Mit ihrer Tochter und Journalistin Yannika Hecht spricht sie darüber, warum es so wichtig ist, sich in Sachen Klatsch und Tratsch klar zu positionieren.